Kontakt

Wer wir sind

Der Schäffer-Poeschel Verlag für Wirtschaft·Steuern·Recht GmbH hat unter allen betriebswirtschaftlichen Fachverlagen die längste Tradition und ist einer der führenden Wirtschaftsbuchverlage im deutschen Sprachraum. Das Verlagsprogramm deckt mit exzellenten Autoren das gesamte Spektrum wirtschaftswissenschaftlicher und steuerrechtlicher Themen ab und orientiert sich konsequent am ausdifferenzierten Informationsbedürfnis anspruchsvollster Zielgruppen. Besonderes verlegerisches Augenmerk gilt dabei der Weiterentwicklung hochqualifizierter elektronischer Inhalte und Datenbanken.

Pro Jahr erscheinen im Verlag derzeit ca. 130 Novitäten. Die herausragende Backlist umfasst ca. 600 lieferbare Longseller, darunter Standardwerke wie

  • Enzyklopädie der Betriebswirtschaftslehre
  • Rechnungslegung und Prüfung der Unternehmen und Rechnungslegung nach internationalen Standards, Adler/Düring/Schmaltz
  • Geld-, Bank- und Börsenwesen, Obst/Hintner
  • Handbuch der Rechnungslegung und Handbuch der Konzernrechnungslegung, Küting/Weber
  • Die Besteuerung der Gesellschaften, Brönner
  • ABC-Führer Lohnsteuer, Hartz
  • Das Einkommensteuerrecht, Littmann
  • Die Körperschaftsteuer, Dötsch
  • Die Besteuerung der Vereine, Reuber
  • Rechnungslegung nach IFRS, Baetge u.a.
  • Rechnungslegung der Kreditinstitute, Krumnow
  • Finanznachrichten lesen - verstehen - nutzen, Beike/Schlütz

In der Hochschulausbildung haben die Lehrbücher des Verlags ihren festen Platz: Mit Titeln wie

  • Grundzüge der Volkswirtschaftslehr, Mankiw
  • Makroökonomik, Mankiw
  • Jahresabschluss und Jahresabschlussanalyse, Coenenberg
  • Grundlagen und Probleme der Volkswirtschaft, Baßeler
  • Internationale Rechnungslegung, Pellens/Fülbier/Gassen
  • Reihen Finanz und Steuern und Grundkurs des Steuerrechts

nimmt der Verlag hier eine führende Stellung ein.

Die Editionen des Handelsblatts und des BETRIEBS erscheinen ebenfalls bei Schäffer-Poeschel. Dazu kommen die renommierten Fachzeitschriften Zeitschrift Führung + Organisation (zfo) und Die Betriebswirtschaft (DBW).

Der Schäffer-Poeschel Verlag entstand 1992 durch die Fusion des Carl Ernst Poeschel Verlags und des Schäffer Verlags für Wirtschaft und Steuern. Seit 1. Januar 2014 ist er ein Tochterunternehmen der Haufe Gruppe. Am Verlagsstandort in Stuttgart arbeiten heute ca. 35 Mitarbeiter.